Beschreibung

Der Trägerverein "Bürgerbus Ascheberg" sieht als Ziel seiner ehrenamtlichen Arbeit die Ergänzung des bestehenden Angebotes des Öffentlichen Personennahverkehrs. Der Bürgerbus ist ein normales öffentliches Nahverkehrsmittel, das nach einem Fahrplan auf einer festgelegten Fahrtroute mit Haltestellen und einem Beförderungstarif fährt. Der Bürgerbus - ein Kleinbus mit acht Fahrgastplätzen - bedient oder ergänzt auf regelmäßigen Linien den Ortsverkehr. Er fährt zwischen den Ortschaften Davensberg, Ascheberg und Herbern bis zum Capeller Bahnhof und auf gleicher Strecke zurück.

 

Nach dem Motto "Bürger fahren für Bürger" wird der Bürgerbus von ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern gesteuert.
Partner sind die Westfälische Verkehrsgesellschaft (RVM) und die Gemeinde Ascheberg.

 

Vereinsgeschichte

 

Im Jahr 2005 haben die Ascheberger Christdemokraten die Initiative mit der Idee "BürgerBus in Ascheberg" ergriffen. Mit dem positiven Echo aus den verschiedenen Informationsveranstaltungen in den Ortschaften Ascheberg, Herbern und Davensberg stand der Gründung eines Bürgerbus-Vereins nichts im Wege.

Am 9. Dezember 2005 gründeten 40 Mitglieder den Bürgerbus-Verein Ascheberg und wählten den Vorstand. Dieser erarbeitete in einem 3/4 Jahr die organisatorischen Weichen, so dass der BürgerBus am 2. Oktober 2006 zur ersten Fahrt, zur Jungfernfahrt startete. 19 Fahrer standen bereit, um das neue Angebot "BürgerBus Ascheberg - Bürger fahren für Bürger" in die Tat umzusetzen. Sie steuern ehrenamtlich den BürgerBus zwischen den Ortschaften Davensberg, Ascheberg und Herben bis zum Bahnhof Capelle.

 

Fahrer und Fahrerinnen

 

Dieses Team besteht aus folgenden 3 Fahrerinnen und 24 Fahrern:

 

Herbert Ertelt, Willi Goldscheck, Manfred Granseier, Josef Faust, Wilfried Hohenhövel, Ursula und Dieter Hülk, Jan Jungeilges, Jürgen Köppen, Reimund Köster, Maria Krampe, Klaus Möller, Heinz Niehus, Reinhold Ophaus, Werner Prochnow, Heinz Ringelkamp, Hermann Schlüchter, Walter Sobbe, Regina Syrig, Wilfried Voss, Franz Wemhoff, Franz Wiesmann, Bernhard Wittenbrink, Josef Schwipp, Josef Welschhoff, Ludger Naber, Herbert Haverkamp

 

Wartungsteam

 

Die regelmäßige Pflege und Wartung des Bürgerbusses übernehmen drei Aktive: Herbert Ertelt, Achim Großmann und Heinrich Meyer-Weitkamp

 

Fahrpreise

 

Davensberg
Ascheberg
Herbern
Capelle Bahnhof
Davensberg
0,50€
1,00€
2,00€
2,00€
Ascheberg
1,00€
0,50€
1,00€
2,00€
Herbern
2,00€
1,00€
0,50€
1,00€
Capelle Bahnhof
2,00€
2,00€
1,00€
-

Adresse

Böckentrup 2, Ascheberg, Deutschland