Veranstaltungsbeschreibung

Vera Nentwich liest aus „Tote Tanten plaudern nicht“

 

Die neue Assistentin Cassandra bringt Glanz in die aufstrebende Detektei von Sabine „Biene“ Hagen und Jago Diaz Fernandez. Cassandra bittet um einen Gefallen, denn ihre Tante fühlt sich von Schlägern bedroht. Dann ist die Tante tot. Der zwielichtige Onkel gerät ins Visier. Zugleich verlangt ein Vermisstenfall Bienes Aufmerksamkeit und sie entdeckt, dass ihr Freund sie belügt. Sie muss ihre Beziehung hinterfragen und den verwirrenden Spuren in den Fällen nachgehen. Der Weg führt sie sowohl zu einer ominösen Privatbank nach Düsseldorf, als auch zu einer berüchtigten Bauunternehmerin. Und überall öffnet die Nennung von Jagos Namen auf magische Weise Türen. Zwischen zwei Fällen und der Angst um ihre Beziehung muss Biene mutig ihren Weg gehen, Gefahren trotzen und einen Mörder stellen.

 

Begleitendes Menü an diesem Abend:

Maronencremesuppe mit Backpflaumen
***
Geschmorte Bauernente mit Orangensauce, Apfelrotkohl und Serviettenknödel
***
Gefüllter Bratapfel frisch aus dem Ofen mit Vanillesauce

 

Tickets zu € 45,00 pro Person inklusive Menü im Steverbett-Hotel erhältlich.

Veranstaltungsort
Countdown
  • 93

    Tage
  • 00

    Stunden
  • 45

    Minuten
Eintritt

45,00

Melden Sie sich an
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung