Beschreibung

Wir sind ein familiengeführter, landwirtschaftlicher Betrieb in Bottrop-Grafenwald.
Schon seit Generationen betreiben wir auf unserem Hof den Verkauf von Kartoffeln und Gemüse sowie seit rund 3 Jahren unsere Eier aus Freilandhaltung.

 

Betriebsleiter Bernhard Stratmann sen. sowie Agrarfachwirt Bernhard Stratmann jun. kümmern sich um alle landwirtschaftlichen Tätigkeiten sowie um die Tiere. Elisabeth Stratmann sorgt für alles rund um den Hofladen sowie den Verkauf. Unterstützt wird sie dabei von liebenswerten Mitarbeiterinnen und Tochter Franziska vor und hinter der Theke und auf dem Markt.

 

In unserem kleinen, feinen Hofladen in Bottrop-Grafenwald bieten wir, neben eigenen Eiern aus Freilandhaltung und saisonal eigenem Gemüse und Kartoffeln, auch kleine Geschenkartikel sowie Liköre und Marmeladen aus der Region. Zudem lassen wir aus unseren Freilandeiern Nudeln herstellen. All die kleinen und großen Leckereien verpacken wir gern für Sie in Geschenkkörben zu besonderen Anlässen.

 

Unsere Eier, das Gemüse und die Kartoffeln können nicht nur bei uns im Hofladen erworben werden, sondern auch dreimal wöchentlich auf Wochenmärkten. Dienstags stehen wir mit unserem Stand auf dem kleinen aber feinen Grafenwälder-Wochenmarkt, der seit Jahrzehnten zum Dorfleben gehört. Immer mittwochs und samstags sind wir dann auf dem Cyriakusplatz in der Bottroper-Innenstadt zu finden.

 

Zwei Hühnermobile dürfen wir seit rund zwei Jahren unser Eigen nennen. Neben einem größeren, in dem bis zu 900 Legehennen Platz haben, gibt es auch ein kleines Mobil für circa 450 Tiere. Beide sind auf den umliegenden Wiesen in Grafenwald zu finden.

Neben den Hühnern sind aber auch noch 8 Rinder bei uns Zuhause. Sie fressen Gemüseabfälle aus dem Hofladen.

Neu ist nun auch, dass wir das Fleisch unserer Rinder nach dem Schlachten in 5 kg Paketen verkaufen, wir informieren Sie gern sobald es wieder soweit sein sollte.

In unseren Gewächshäusern bauen wir - je nach Jahreszeit - entweder Tomaten, Gurken und Paprika in diversen Sorten oder aber Feldsalat und seine beliebten Verwandten Portulak und Rucola an.

 

Auf den hofnahen Feldern werden im Sommer Pflanzen wie Kartoffeln, Zwiebeln, Kürbisse, Zucchinis, Getreide, Mais und Zuckerrüben angebaut.

 

Im Winter finden vorallem die Kohlsorten ihr Plätzchen, wie zum Beispiel Rosenkohl, Wirsing oder Grünkohl.

 

Und damit die Vierbeiner nicht zu kurz kommen, wird im Frühsommer Heu und Silage in kleinen und großen Bunden produziert. Gleiches geschieht im Hochsommer mit dem Stroh der Getreideernte.

Geöffnet
Öffnungszeiten heute: 9:00 - 13:00
  • Montag

    Jetzt geschlossen

  • Dienstag

    9:00 - 13:0015:00 - 18:00

  • Mittwoch

    9:00 - 13:0015:00 - 18:00

  • Donnerstag

    9:00 - 13:0015:00 - 18:00

  • Freitag

    9:00 - 13:0015:00 - 18:00

  • Samstag

    9:00 - 13:00

  • Sonntag

    Jetzt geschlossen

  • 22. Oktober 2019 10:50 Ortszeit

Anschrift

Im Spring 88, 46244 Bottrop, Deutschland

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Rezension erstellen