Beschreibung

Wir leben im schönen Bissendorfer Land und genießen das Umfeld grüner Wiesen und ruhiger Natur. Im Herbst 2020 entstand die Idee, gemeinsam etwas aufzubauen, dass möglichst viele Genussfreunde unser wertvolles Fleisch kennenlernen und an unseren Gaumenfreuden teilhaben dürfen. An einem sommerlichen gemütlichen Grillabend wurde der Grundstein für die fleischmanufaktur von Karl gelegt.

 

Wir nennen uns manufaktur, weil wir mit viel Liebe und handwerklichem Geschick unsere Produkte erzeugen. Die Produktion von Fleisch ist ist für uns eine leidenschaftliche Aufgabe, denn aus zufriedenen Tieren werden die Spezialitäten erzeugt, die unsere Kunden mit Freude genießen.

 

Regionalität ist ein weiteres Merkmal unseres Handelns. Wir wünschen uns "der Anbieter" für gutes Rindfleisch im Landkreis Osnabrück zu sein und konzentrieren uns auf Ihre Wünsche. Helfen Sie uns durch Bewertungen und Austausch, gerne auch Kritik, gemeinsam die Bedürfnisse unserer Region zu erfüllen.

 

Unser Produkt - WAGYU RINDER

 

Das wertvollste Fleisch der Welt stammt aus Japan: Original Wagyu-Rinder zeichnen sich nicht nur durch den hohen Marmorierungsgrad ihres Fleisches aus. Dieses mittelgroße Rind mit einem leichten Kopf hat nach oben gebogene Hörner und eine kräftige Statur. Ihr Fleisch ist nicht nur cholesterinarm und nährstoffreich, sondern es hat auch einen höheren Anteil an Omega 3 Fettsäuren. Der Schmelzpunkt des Wagyufett ist niedriger als bei anderen Rinderrassen und bringt dadurch den besonders zarten Schmelz in den Mund. Es zergeht dabei auf der Zunge. Darum ist es noch schöner, dass diese Tiere sich auch auf unseren Wiesen so wohl fühlen. So müssen wir dieses kostbare Fleisch nicht quer über die halbe Welt fliegen, sondern züchten unsere eigenen Wagyus im Bissendorfer Land. Regional und köstlich, kurze und stressfreie Transportwege lassen die Herzen so mancher Beeffreunde hierzulande höher schlagen.

 

Probiert es unbedingt mal aus.

 

Wir, das sind Karl und Alex:

 

Karl

 

"Ich habe zu jedem Tier eine Geschichte"

 

Ich bin auf einem Milchviehbetrieb groß geworden und habe quasi mein ganzes Leben mit Kühen und Rindern verbracht. Heute züchte ich Wagyu Rinder und Wagyu Kreuzungen. Ich habe ca. 80 Tiere, darunter auch Holsteiner (Schwarzbunte) auf meinen Weiden. Die meisten davon sind bei mir geboren und aufgewachsen. Mit meinem Schlepper fahre ich täglich die Wiesen ab und vergewissere mich, dass es meiner Herde gut geht. Je nach Saison bringe ich Ihnen dann ein paar Leckerlis mit. Das sind mal Erdbeeren oder Tomaten, Chicorre oder Salatköpfe, je nachdem was die Saison gerade so hergibt.

 

Als Genießer einer guten Küche lege ich Wert auf hohe Qualität. So habe ich mich 2013 entschlossen, mein eigenes Fleisch zu produzieren. Meine erste Wagyu Kuh Lara kam im Oktober 2013 zu mir. Sie ist noch immer mein wertvollstes Tier und bleibt noch hoffentlich viele Jahre. Für sie gibt es immer noch ein Extra Leckerli.

 

Alex

 

"Du bist, was Du isst"

 

Ich bin Mutter eines kleinen Jungen und eigentlich im Bereich des Handelsmarketing tätig. Karl lernte ich über die Betreuung meines Sohnes kennen und damit auch sein excellentes Fleisch. Ich lege schon immer Wert darauf, dass das was ich esse in einem Kreislauf der Natur statt findet. Zu Hause nutzen wir unseren Garten für Obst und konservieren das Geerntete über den Winter. Eine kleine Hühnerherde versorgt uns mit Eiern und ergänzend dazu kaufen wir faires und lokales Fleisch.

 

Fleischmanufaktur von KARL ist an einem Grillabend entstanden und ich freue mich sehr, wenn wir Gleichgesinnte mit unseren Produkten glücklich machen.

 

Wir legen Wert auf eine ausgewogene natürliche Haltung, frei von genmanipulierten Nahrungszusätzen.

Anschrift

Lüstringer Str. 21, 49143 Bissendorf, Deutschland

mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Rezension erstellen